Modernes Wundmanagement

logo gesundheitsnetz

Die Pflege- und Sozialzentren der ASB/Gemeinsam gGmbH sind Kooperationspartner des Gesundheitsnetzes Viersen AG. Unser gemeinsames Ziel ist es, die Wundversorgung im häuslichen Bereich zu optimieren. Dies geschieht auf Basis der neuesten pflegewissenschaftlichen und medizinischen Erkenntnisse im modernen Wundmanagement.

Um Erfahrungen in der Zusammenarbeit im Bereich der Wundversorgung zu sammeln, wurde erstmalig ein Kooperationsvertrag für einen Zeitraum von zwölf Monaten geschlossen.

Die moderne Wundversorgung ist eine der pflegerischen Tätigkeiten von ASB/Gemeinsam. Sie wird durch unsere im ICW e.V. qualifizierten Wundexpertinnen/Wundexperten durchgeführt.

Kernpunkte des modernen Wundmangements:

Gezielte Organisation - bessere Heilung
Jetzt können Patienten, die an akuten und chronischen Wunden leiden, ihre Genesungschancen deutlich steigern. Denn die integrierte Wundversorgung garantiert eine optimale Abstimmung zwischen Arzt und Pflegedienst.

Optimale Behandlung – Ihre Vorteile

  • Ein zentraler Ansprechpartner für reibungslose Abläufe
  • Optimale medizinische Betreuung
  • Neuartige Verbände für verbesserte Heilwirkung
  • Höhere Lebensqualität

Wer kann die Leistung in Anspruch nehmen?
Alle Versicherten, die unter Erkrankungen wie diabetisches Fußsyndrom, arterielle Verschlusskrankheit, Dekubitalgeschwüre, Ulcus Cruris, Wundheilungsstörungen nach Operationen oder unter Verbrennungen II. bzw. III. Grades leiden.

Während der zwölfmonatigen Modellphase etabliert das Gesundheitsnetz Viersen eine Verfahrensanleitung für alle Netzteilnehmer, die dann nach ISO-9000-2001 Zertifizierung einbezogen werden. Die Erfahrungen mit dem jetzigen Vertrag werden dafür eine wichtige Grundlage sein.

Sie möchten weitere Informationen zum Ablauf der integrierten Wundversorgung im Gesundheitsnetz? Wir stehen gerne zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

>>Hier finden Sie den Ansprechpartner in Ihrer Nähe

 

Unsere ICW e.V. qualifizierten Wundexpertinnen:
Katharina Kaas  

Katharina Kaas
Sozialstation Viersen

 

 
   
Pia-Sophie Müller  
Pia-Sophie Müller
Sozialstation Dülken
 
   
Angelique Stöcker  
Angelique Stöcker
Sozialstation Brüggen

 

Anke de Waal  
Anke de Waal
Sozialstation
Süchteln

 

 

Sonne

 

 


 

Kontakt:
ASB/Gemeinsam gGmbH
Pflege- und Sozialzentrum

Sittarder Straße 19
41748 Viersen

Tel. 02162 / 81 722 - 10
Fax 02162 / 81 722 - 11

Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihre Erfahrungen bei der Nutzung zu verbessern. Cookies, die für den wesentlichen Betrieb der Website verwendet werden, werden gesetzt. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklaerung..